2014-02-15

DIE WELT IN HEFTFORMAT NATIONAL GEOGRAPHIC 1888-1950 06.12.2013 - 02.03.2014

Ab dem 6. Dezember 2013 stellt das Fotomuseum WestLicht fotografische Sammlung aus dem bekannten Archiv der National Geographic Society vor. Die Gesellschaft, die in 1888 in Washington D.C. gegründet war, erkannte die Macht des Mediums Fotografie und begann, die Artikel der Zeitschrift mit Fotos zu veröffentlichen.

Das war vor allem eine Grundlage für die heutige weltweite Beliebtheit der Zeitschrift und auch für eine fotografische Sammlung von über 11 Millionen Bildern, davon etwa 500.000 schwarzweiße Fotografien.
Ein Ziel von National Geographic war von Anfang an, die große Welt ins lokale Gebiet zu holen. Zunächst boten sie zahlreiche Fotoreportagen über verschiedene Kulturen, wunderschöne Natur und wilde Tiere auf Heftformat nur für das amerikanische Publikum.
Anlässlich des 125-jährigen Bestehen der Magazin bietet die Ausstellung eine große Menge fotografischer Ereignisse von Anfangszeit der Zeitschrift bis in die 1950er-Jahre an.
Das ist die erste europäische Austellung, für die National Geographic sein Vintage-Archiv geöffnet hat. Aufnahmen von frühen National Geographic Fotografen wie Edwin Wisherd, Maynard Owen Williams oder Clifton Adams, die Gründer der Zeitschrift als eine der ersten Adressen für Fotojournalismus waren, stehen neben der Werke so berühmter Fotografen wie Vittorio Sella Herbert Ponting, Ansel Adams,Wilhelm von Gloeden, George Rodger oder, die in der Zeitschrift veröffentlichten oder deren Aufnahmen von der National Geographic Society für die Sammlung eingenommen wurden.
Ab 1914 begann National Geographic, Farbfotografie in die Zeitschrift zu veröffentlichen. Die Ausstellung mit rund 200 Schwarzweiß-Abzügen stellt die Welt von National Geographic vor.

Unter Mitarbeit von National Geographic Image Collection. Kuratiert von Rebekka Reuter und Fabian Knierim
 

MEIST GELESEN

Das Leibovitz-Prinzip   Starfotografin Annie Leibovitz im SUMO-Format
2014-03-10

Das Leibovitz-Prinzip Starfotografin Annie Leibovitz im SUMO-Format

Jason Shawn Alexander
2014-03-01

Jason Shawn Alexander

Moon Republic Künstler von der Mondrepublik fragen, zu wem der Mond gehört
2014-02-11

Moon Republic Künstler von der Mondrepublik fragen, zu wem der Mond gehört