2014-03-10

Das Leibovitz-Prinzip Starfotografin Annie Leibovitz im SUMO-Format

Das Leibovitz-Prinzip
 
Starfotografin Annie Leibovitz im SUMO-Format
 
Das große Buch von Annie Leibovitz ist ein Ergebnis der langjährigen Zusammenarbeit an das Projekt mit dem Verlag Taschen. Das Projekt umfasste die Arbeiten aus ihrer interessanten  Karriere, die mit  einer intimen Reportage der 70er beginnt, die von Rolling Stone veröffentlicht wurde. Dann gab es die von Vanity Fair und Vogue stilisierten Porträts.  Annie Leibovitz ist eine bekannte Fotografin, die sehr viele Prominente fotografierte. Zu den bedeutenden Fotos gehört das Bild von Yoko Ono und John Lennon, das gleich vor dem tragischen Tod des Musikers gemacht wurde.
 
Der Kern von der Sammlung ist das schwarz-weiße Foto von Richard Nixons Hubschrauber, der im Moment des Starts beim Weißen Haus fotografiert wurde. Sehr auffallend ist auch der bunte Porträt von der Königin Elisabeth II. Außerdem können wir im Album Porträts anderer Musiker, Künstler, Tänzer, Schriftsteller usw. finden.
Das Buch enthält zusätzliche Essays von Annie Leibovitz, Graydon Carter, Paul Roth,  Hans Ulrich Obrist und ein paar kurze Texte, die das Thema von jedem Bild beschreiben.



Die Autoren: Steve Martin, Graydon Carter, Hans Ulrich Obrist, Paul Roth


MEIST GELESEN

Moon Republic Künstler von der Mondrepublik fragen, zu wem der Mond gehört
2014-02-11

Moon Republic Künstler von der Mondrepublik fragen, zu wem der Mond gehört

DIE WELT IN HEFTFORMAT   NATIONAL GEOGRAPHIC 1888-1950 06.12.2013 - 02.03.2014
2014-02-15

DIE WELT IN HEFTFORMAT NATIONAL GEOGRAPHIC 1888-1950 06.12.2013 - 02.03.2014

Nuclear Religion at Strychnin, Berlin
2014-02-11

Nuclear Religion at Strychnin, Berlin